1. Höchster Advents-Spaziergang

Am 3. Adventswochenende, 12.12.-13.12.2020 findet, wie bereits angekündigt, der 1. Höchster Advents-Spaziergang statt. Da der Weihnachtsmarkt ausfällt, beteiligen wir uns gerne an dieser Aktion von Höchster Designer*innen, Künstler*innen, Vereinen und Initiativen.
Die kreativen Frauen der Bürgervereinigung Höchster Altstadt verkaufen wie immer Leckeres und Kreatives.
Wegen der Corona Beschränkungen, findet der Verkauf „durch die Fenster“ statt.
Auch den beliebten alkoholfreien Holunderblütenpunsch (zum Mitnehmen) können Sie heiß genießen. Wir weisen auf die Corona Regeln hin, die im Flyer dargestellt werden.
Wir starten am Samstag bereits um 10 Uhr und würden uns über Ihren Besuch in der Wed 13 freuen.

Klicken Sie auf das Bild, um den Flyer und die Karte des Rundgangs anzuzeigen.

Text des Beitrags von: Ada-Maria Mathe.

ada-maria@alt-hoechst.de


Advents Spaziergang durch Höchst

Da der Weihnachtsmarkt bekannterweise leider ausfallen muss,  haben wir uns nach Alternativen umgeschaut. Eine Gruppe von Künstlern und niedergelassenen Geschäften plant einen Advents Spaziergang durch Höchst, analog dem Frühlingsspaziergang. Wir finden das das eine gute Idee ist und schließen uns der Aktion an.
Es gibt schöne Dinge zu kaufen oder zu genießen. Geplant ist die Aktion am 3. Advents Wochenende, dem 12.12 und 13.12.20.
Eine gemeinsame Werbung wird noch kommen,  unterstützt vom Stadtteilbüro. Die Weihnachtsmarkt-Aktiven der Bürgervereinigung werden wegen der Pandemie  aus den Fenstern unserer Vereinsräume, Wed 13, heraus verkaufen. Wir hoffen,  das dieser schöne weihnachtliche Spaziergang stattfinden kann und würden uns über Besuche freuen. 

Ada-Maria Mathe, ada-maria@alt-hoechst.de

Der Weihnachtsmarkt naht.

Die Vorbereitungen für den stimmungsvollen Stand der BVHA haben begonnen. Die bestehende, aktive Gruppe freut sich über weitere Interessierte, die mit arbeiten möchten und/oder gute Ideen haben.
Auch für den Standdienst werden noch HelferInnen gesucht.
Ada-Maria Mathe, ada-maria@alt-hoechst.de

Teilnahme am Altstadtfest.

Das Altstadtfest findet vom 6.7. – 7.7.2019 statt. Wir möchten mit einem kleinen Infostand am diesjährigen Altstadtfest teilnehmen, um für unseren Verein zu werben. Geplanter Standort ist an der Ecke Justinusplatz und Badstubengasse. Der Platz wurde mit der Weinverkaufsstelle des Deidesheimer Winzervereins (Omar El Kihal) abgesprochen.
Wir möchten insbesondere jüngere Menschen anprechen. Dafür wurde ein alternativer Rundgang erstellt. Auf diesem Rundgang wird man zu den versteckten Tieren in der Altstadt geführt. Mit der Anleitung, die es am Stand gibt, sollte jede Person in der Lage sein, den Rundgang individuell vorzunehmen. Der Rundgang ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Selbstverständlich sind auch alle anderen Personen eingeladen.
Es werden noch Leute für die Standbesetzung gesucht. 1-2 Personen, jeweils für 1-2 Stunden, sollte ausreichend sein. Informationen über unseren Verein sollen verteilt werden. Als Belohnung gibt es einen Wein vom Deidesheimer Winzerverein oder ein anderes Getränk.
Interessenten melden sich bitte bei Wolf Reinhardt, wolf@alt-hoechst.de.
Magdalene Linkies 069 302288.